PermaUkera - Permakulturgarten in Brüssow, Uckermark

Projekttage von Mai bis September 2021

"Wir vernachhaltigen uns! - Mit Natur durch Kunst zu Kultur"

Workshopreihe zu nachhaltigen Naturmaterialien und deren Nutzungsdiversität.

Weitere Informationen zum Projekt finden sie hier.


Veranstaltungstermine:

* 15.05.2021 | "WEIDENGEFLECHT - Weide als nachhaltiges Baumaterial im Permakulturgarten nutzen"

Wir werden uns mit der Nutzung von Weide zum Aufbau von Hochbeete, Rankhilfen und Zäune im Garten beschäftigen. Wir haben Herr Harald Janzen von der Außenstelle Pasewalk der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald eingeladen, mit uns sein Fachwissen zur Gattung Weide zu teilen.


* 29.-30.05.2021 | "SCHWIRRHOLZ - Ein prähistorisches Musikinstrument"

Beim Schnitzen und Schmücken eines Musikinstrumentes lernen wir das Naturmaterial Holz kennen.



* 19.06.2021 | "TEIGWELTEN - "Kreativ sein mit nachhaltigen Modelliermassen"

In diesen Workshop lernen wir nachhaltige, ungiftige und umweltfreundliche Modelliermassen kennen, die sie selbst einfach und schnell zuhause herstellen können. Wir werden Rezepte für Kaltporzellan und Salzteig, Motive und vieles mehr für den Bastelspaß vorstellen.



* 26.06.2021 | "WURMZAUBER - Kompostieren mit den Wurmkomposter"

Wir werden die Wurmkompostierung mit Kompostwürmern kennenlernen und eine Wurmkiste selbst bauen. Damit wird geruchsfreies Kompostieren von Küchenabfällen zuhause auf kleinen Raum möglich.

 



* 10.07.2021 | "WUNDERWERK BIENENWACHS - Beleuchten und Verpacken"

Bienenwachs – das ausgeschwitzte Baumaterial der Bienen – ist für den Menschen ein wahres Wundermittel. Um einen Einblick in das Wissen zu Bienen und Bienenwachs zu gewinnen, werden wir den Imker Norman Glowe besuchen und freuen uns sehr auf seine Ausführungen. Im zweiten Teil des Workshops werden wir zusammen Laternen aus Bienenwachs gestalten und Bienenwachstücher zum Verpacken von Lebensmitteln herstellen.



* 07.08.2021 | "ERDENWELTEN TONERDE - Theorie und Praxis des Töpferns"

Mit einen Vortrag zur Entstehung des Ton und der professionellen Einführung in das Töpfern seitens der Künstlerin Ines Diederich, werden wir uns dem natürlichen Material Ton annähern und individuelle Alltagsgegenstände gestalten und verzieren.



* 14.08.2021 | "STROHGEFLECHT - Kunstwerke aus Stroh und Ähren"

Corn Dollies, Strohpuppen, Erntekronen und vieles mehr wird aus Stroh hergestellt. Nach einem theoretischen Überblick zur weltweiten Verbreitung und Bedeutung von Strohkunst, werden wir uns im praktischen Teil dem Herstellen dieser widmen. Wir werden selbst Stroh flechten und dieses alte Handwerk praktizieren.


* 28.- 29.08.2021 | "ZAUBERPFLANZEN - Kalebassen und Schwammkürbisse"

Naturschwämme aus Schwammkürbisse und Alltagsgegenstände aus Kalebassen - Botanik und Ethnobotanik der Flaschenkürbis-Arten Sangenaria siceraria und des ägyptischen Schwammkürbis Luffa aegyptica.


  • Um kostenfrei Teilzunehmen ist eine verbindliche Anmeldung Online oder via Mail/ Postalisch notwendig. Ohne Anmeldung ist die Teilnahme nicht möglich. Die Durchführung der Workshops ist abhängig von den örtlichen Corona-Verordnungen zum jeweiligen Termin.